Leistungen

3D-PlaungZuschnittFräsenPrägenBiegenVerbindungOberflächeZusammenbau
Holz
Metall
Kunststoff
Sonst.MAT

INDIVIDUELLE KOMPLETTLÖSUNGEN AUS EINER HAND


Ein Familienbetrieb mit Tradition & Know How

Die bachmayer GmbH ist ein Familienbetrieb seit 80 Jahren in der zweiten Generation mit Firmensitz in Vilsbiburg.

In unseren hauseigen Werkstätten für Holz und Metall produzieren wir Praxis- und Klinikmöbel für Ihre Praxis sowie staatliche Einrichtungen.

Mit unserem modernsten Maschinen- und Fuhrpark, sowie unseren hochqualifizierten Mitarbeiterteam setzen wir Ihre Wünsche vom Einzelstück bis zur Großerserie individuell und termingerecht für Sie um.

Der IPPC-Standard: ISPM-Nr. 15

Zum Schutz gegen die Einschleppung von Holzschädlingen in einheimische Wälder haben viele Länder Quarantänebestimmungen beschlossen und eingeführt. Der Vertrag wurde erstmals 1952 erarbeitet, 1979 geändert und zuletzt 1997 wesentlich revidiert. Die revidierte Fassung tritt erst in Kraft, wenn zwei Drittel der 127 beteiligten Staaten ihn ratifiziert haben.

Der ISPM 15 Standard fordert
  1. Behandlung des Vollholzes mit einer anerkannter Hitzebehandlung
  2. Kennzeichnung mit der vorgeschriebenen Markierung
    (Als Bestätigung der vorschriftsmäßig Behandlung)
  3. Entrindung des Vollholzes
    (Rindenanhaftungen von weniger als 3 cm Breite sind bei beliebiger Länge und bei einer Breite von über 3 cm weniger als 50 cm² Größe zugelassen.)
  4. Unsere Holztrocknung ermöglicht uns die Behandlung von Verpackungs- und Stauholz gemäß ISPM-15 (IPPC). So können wir auch Flycase, Kisten, Paletten, Transportböden usw. mit der ISPM-15 Holzbehandlung anbieten.
Standard für den internationalen Versand von Verpackungen aus Vollholz

Zu beachten ist die International Plant Protection Convention (IPPC) für den internationalen Versand von Verpackungen aus Vollholz - die ISPM 15 (International Standards for Phytosanitary Measures) "Guidelines for Regulating Wood Packaging Material in International Trade" verfasst wurde.

Unter https://pflanzengesundheit in der Rubrik „Hinweise Ein- und Ausfuhr“ > „Holzverpackungsmaterial“ finden Sie weitere Informationen zum Thema „Einfuhrvorschriften für Verpackungsholz“.