Playoffs-Finalserie zwischen Allianz MTV Stuttgart und SSC Palmberg Schwerin live auf SPORT1 -- Volleyball Damen 20.04.2018

Playoffs-Finalserie zwischen Allianz MTV Stuttgart und SSC Palmberg Schwerin live auf SPORT1 -- Volleyball Damen
ViB24.TV-SSC Palmberg Schwerin & Allianz MTV Stuttgart
Medieninformation | Volleyball Bundesliga | 19.04.2018

Deutscher Meister gesucht: SPORT1 zeigt die Playoff-Finalserie der Volleyball Bundesliga der Frauen zwischen SSC Palmberg Schwerin und Allianz MTV Stuttgart

Spiel 1 Allianz MTV Stuttgart gegen SSC Palmberg Schwerin am Sonntag, 22. April, ab 22:00 Uhr in Highlights

Spiel 2 SSC Palmberg Schwerin – Allianz MTV Stuttgart am Mittwoch, 25. April, live ab 18:00 Uhr auf SPORT1 im Free-TV

Ismaning, 19. April 2018 – Traumfinale in der Volleyball Bundesliga der Frauen: Der amtierende Meister SSC Palmberg Schwerin misst sich mit Allianz MTV Stuttgart, dem besten Team der regulären Saison. SPORT1 präsentiert die Final-Playoffs, Spiel 1 zwischen Stuttgart und den Schwerinerinnen ist am Sonntag, 22. April, ab 22.00 Uhr in Highlights zu sehen. Spiel 2 gibt es dann am Mittwoch, 25. April, live ab 18:00 Uhr in voller Länge aus Schwerin zu sehen ebenso wie Spiel 3 aus Stuttgart am Samstag, 28. April, live ab 15:25 Uhr im Free-TV. Der Deutsche Meister wird im Modus „Best of Five“ ermittelt, Dirk Berscheidt ist als Kommentator im Einsatz. Ihm zur Seite steht bei Spiel 2 als Expertin Barbara Wezorke, die 25-Jährige ist in dieser Saison mit dem Dresdner SC Pokalsiegerin geworden, zuvor war sie unter anderem in Brasilien, Vilsbiburg und Wiesbaden aktiv.

ViB24.TV Volleyball Damen SSC Palmberg, MTV Stuttgart
Die Teams vom SSC Palmberg Schwerin & Allianz MTV Stuttgart sind heiß auf die Finalserie (Foto: Sebastian Wells).

Wer hat den längeren Atem?

In der Finalserie wird es auch auf die Kraftreserven der beiden Teams ankommen, die Anstrengung einer langen Saison und viele internationale Auftritte liegen hinter Schwerin und Stuttgart. Bereits im Vorjahr standen sich Schwerin und Stuttgart im Finale gegenüber – mit dem besseren Ende für die Mecklenburgerinnen. Zuletzt trafen die Mannschaften am letzten Spieltag der Hauptrunde aufeinander: In einem hart umkämpften Match behielt Schwerin mit 3:2 die Oberhand. Im Halbfinale zeigten beide Teams ihre Klasse und lösten ihre Aufgaben souverän: Schwerin schlug in zwei Partien Pokalsieger Dresden, Stuttgart ließ Aachen keine Chance.

Die Playoffs in der Volleyball Bundesliga der Frauen live auf SPORT1

Die Playoffs in der Volleyball Bundesliga der Frauen werden erstmals live auf SPORT1 im Free-TV gezeigt. Die Online-Übertragung dieser und aller weiteren Spiele erfolgt über SPORTDEUTSCHLAND.TV, dem Online-Sender des Deutschen Olympischen Sportbundes – live und on demand.

Die kommenden Volleyball-Sendezeiten auf SPORT1:

Sonntag, 22.04.2018 | 22:00 Uhr | Highlights Playoffs Finale, Allianz MTV Stuttgart - SSC Palmberg Schwerin, Spiel 1
Mittwoch, 25.04.2018 | 18:00 Uhr | Playoffs Finle, SSC Palmberg Schwerin - Allianz MTV Stuttgart, Spiel 2
Samstag, 28.04.2018 |15:25 Uhr | Playoffs Finale, Allianz MTV Stuttgart - SSC Palmberg Schwerin, Spiel 3

Dienstag, 01.05.2018 | 13:00 Uhr | Playoffs Finle, SSC Palmberg Schwerin - Allianz MTV Stuttgart, Spiel 4 *
Sonntag, 05.05.2018 | 23:00 Uhr | Highlights Playoffs Finale, Allianz MTV Stuttgart - SSC Palmberg Schwerin, Spiel 5*

(*) Entscheidungsspiel: Das Spiel entfällt, wenn der Gesamtsieger vorzeigt feststeht.

Für Informationen und Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Madeleine Hoppe
Digitale Medien, Marketing & PR

Volleyball Bundesliga GmbH Stralauer Platz 34 10243 Berlin
T +49 30 200 50 70 17 F +49 30 200 50 70 25