Lunar Roving Vehicle

Mondauto | Lunar rover | Moon buggy

Erde | Industriestrasse 12 | 84137 Vilsbiburg | Planung und Realisierung Clive Ward C.4Ward | Konstruktions-Unterstützung bachmayer GmbH | 12021-132563

Lunar Roving Vehicle Exponat von Clive Ward

Namhafte Museen und Konzerne freuen sich über das Detaillierten und nach Originalplänen nachgebauten maßstabgetreuen Mondauto.

Mit viel Liebe zum Detail und mit viel Erfahrung und handwerklichem Können, entstand durch Clive Ward die erste Interplanetare Autofabrik in Europa, Deutschland, Vilsbiburg.

Das erste Anschauungsmodell kann bereits am Frankfurter Flughafen besichtigt werden.

Gerade noch rechtzeitig vor der 50 Jahrfeier von Apollo 15 und dem Ersteinsatz des Mondautos bei dieser Mondlandung am 30. Juli 1971.

Es ist schon auf aufregendes Gefühl neben dem Fahrzeug zu stehen, welches eigentlich auf dem Mond geparkt sein sollte.

Aufgrund der großen Nachfrage können Sie dieses Exponat jetzt auch Buchen.

  • Ausstellungen
  • Highlight Präsentationen in Warenhäusern
  • Privatveranstaltungen
  • Verkaufsmagnet

Lunar_Roving_Vehicle-Nasa-5.jpg

Orginal Bild NASA

Lunar Roving Vehicle Exponat von Clive Ward

Lunar_Roving_Vehicle-Nasa-1.jpg

Orginal Bild NASA

Lunar Roving Vehicle Exponat von Clive Ward

Lunar_Roving_Vehicle-Nasa-4.jpg

Orginal Bild NASA

Lunar Roving Vehicle Exponat von Clive Ward

Fragen:

Kann man dieses Fahrzeug echt fahren?

Wir arbeiten daran! Und Hast du einen Mondautoführerschein?

Kann ich mich reinsetzen, wie die Astronauten?

Das Fahrzeug ist im Maßstab 1:1 sehr detailgetreu nachgebaut worden. Auf dem Mond war das Fahrzeuggewicht nur 35kg, was 210kg auf der Erde entspricht. Die Konstruktion wurde entsprechend nur für den Mondeinsatz konzipiert. Somit kein Problem, wenn du nur 6 bis 10kg (bei irdischer Schwerkraft) auf die Waage bringst.

Wir arbeiten auch an einer Variante, in die man sich selbst bei irdischer Schwerkraft setzen kann.

Braucht man für Mondautos einen eigenen Führerschein?

Leider Ja. Dieses Fahrzeug ist mit seiner Höchstgeschwindigkeit von 27,8km/h, das schnellste bemannte Mondgefährt mit vier Reifen. Auf der Erde sind diese Fahrzeuge zulassungspflichtig! Als Arbeitsmaschinen über 25km/h dürfen diese nur noch mit der Führerscheinklasse 3,2,B,C1, C und T gefahren werden.

Lunar_Roving_Vehicle-Nasa-2.jpg

Orginal Bild NASA

Kann ich das Duplikat problemlos in meinem Foyer aufstellen?

Aufgrund der Ausstellungvorschriften wurden auf Motore und echte Batterien verzichtet. Clive Ward überwacht persönlich den Auf- und Abbau des Messeexponats.

Wie lange kann ich den Lunabuggy buchen?

Zum Glück sind aktuell noch Termine frei. In den den kommenden Apollo-Feierjahren wird es zu den Hauptterminen wie am Tag der ersten Mondlandung bestimmt Überschneidungen geben.

Wir empfehlen, nicht zu lange zu warten, und heute schon zu buchen!

Mein Sohn ist Weltraum-Fan. Ich möchte ihm mit der schönste Party seines Lebens überraschen. Als Highlight würde ich gerne Ihr Fahrzeug mieten. Ist das möglich?

Wenn noch ein Termin frei ist, warum nicht. Schreiben Sie uns an!

Hat der Luna Buggy Airbags?

Im Gegensatz zu den Fahrzeugen Opportunity und Spirit ist dieses Fahrzeug leider nicht serienmäßig mit solcher Technik ausgerüstet.

Ist der Luna Buggy auch mit Handschaltung verfügbar?

Das Vehikel ist durch die Vorliebe der Amerikaner zum Automatikgetriebe leider nie mit der Möglichkeit versehen worden, selber zu schalten.

Ist der Luna Buggy spritzwassergeschützt?

Das Original leider nicht, da in der Missionsplanung auf trockenes Wetter an diesen Mondtagen spekuliert wurde. Aber es ist staubfest.

Würde demnächst zum Mars fliegen. Könnte ich ein funktionierendes Fahrzeug kaufen?

Hallo Exxx Mxxx (DSGVO) dieses Exemplar ist nur für die Mondschwerkraft ausgelegt und nicht für marianische Umweltbedingungen. Bei Nachfrage können wir jedoch ein Fahrzeug für diese Belastungen umrüsten. Schicken Sie uns hier bitte die Maße Ihrer Raumanzüge, den „User Guide“ Ihrer Rakete sowie den geplanten Ort in der Nutzlastverkleidung.

Warum habt ihr 50 Jahre gebraucht, dieses Fahrzeug in Deutschland zu produzieren?

Wir warten heute noch auf die Detailpläne, allerdings hat GM offensichtlich das Postfach seiner Faxgeräte zum Antworten schon längst deaktiviert.

Zum Glück hat uns Die NASA mit vielen Fotos geholfen.

Was ist die passende Bekleidung für dieses Fahrzeug? Besteht Helmpflicht?

Ja, es besteht grundsätzlich Helmpflicht. Falls sie jedoch noch passendes Gewand suchen: LINK APOLLO SPACESUIT REPLIKA

Synonyme: LRV Lunar Rovering Vehicle

Bildnachweis:

https://de.wikipedia.org/wiki/Lunar_Roving_Vehicle

NASA/David Scott - http://www.hq.nasa.gov/alsj/a15/images15.html (direct link)

NASA - http://grin.hq.nasa.gov/ABSTRACTS/GPN-2000-001139.html

Exponat NEU - Clive Ward C.4Ward Decoration

Lunar_Roving_Vehicle-Nasa-3.jpg

Orginal Bild NASA